Bayerische Rundschau: Kulmbach – Die Kreisumlage kann um 1,5 Punkte gesenkt werden

Kulmbach — Der Kreishaushalt 2019 scheint auf die Zielgerade einzubiegen, denn auch der Kreisausschuss nahm in seiner Sitzung am Montagnachmittag das Zahlenwerk, das Kreiskämmerer Rainer Dippold vorlegte, zustimmend zur Kenntnis.

PDF-Download