Bayerische Rundschau: Kulmbach – Beratung wird neu finanziert

Kulmbach — Das Diakonische Werk-Stadtmission Bayreuth hat eine Änderung der kommunalen Kostenbeteiligung für den Betrieb der Psychologischen Beratungsstelle beantragt, wie Kreisjugendamtsleiter Klaus Schröder in der gestrigen Sitzung des Jugendhilfeausschusses mitteilte.

PDF-Download