Bayerische Rundschau: Kulmbach – Beitritt zum VGN „ohne Wenn und Aber“

Kulmbach — Der Landkreis Kulmbach fordert den Freistaat Bayern auf, für eine langfristige Sicherung der Mobilität im ländlichen Raum durch ein flächendeckendes Verbundnetz Sorge zu tragen. In der jüngsten Sitzung des Wirtschaftsausschusses kam zum Ausdruck, dass der Kreis in einem ersten Schritt den Beitritt zum VGN „ohne Wenn und Aber“ an-strebt.

PDF-Download