Bayerische Rundschau: Kulmbach – Auch mit 70 noch frisch wie eh und je

Kulmbach – 1947, mitten in den Wirren der Nachkriegszeit, wurde damit begonnen, die Jugendarbeit im Landkreis Kulmbach neu aufzubauen. „Die damaligen Gründer standen vor einem Scherbenhaufen, sie fühlten sich aber genötigt, etwas zu tun, um junge Menschen zu motivieren“, sagte Landrat Klaus Peter Söllner im Rahmen des Festakts am Dienstagabend im Jugend-zentrum „Alte Spinnerei“.

PDF-Download