Ein Fall für Dippold: Die Rolex aus Kulmbach

TVO-Reporterin Ulrike Glaßer-Günther war mit Bezirksheimatpfleger Günter Dippold in Kulmbach unterwegs. Die beiden verfolgten dabei die Spuren einer echten Weltmarkte. Die begehrte Luxus-Uhr Rolex hat ihren Ursprung nämlich in der Bierstadt. Der Gründer der Firma Rolex war tatsächlich gebürtiger Oberfranken und davon profitieren noch heute die Absolventen der Hans-Wilsdorf-Berufsschule.

Weitere Beiträge aus: Video