Neuenmarkt: Pfingsten ist laut, schwer und voller Ruß

Moderne Technik übt eine große Faszination auf viele Menschen aus – mindestens genauso faszinierend ist aber auch die alte Technik. Es ist schon jedes Jahr aufs Neue etwas ganz Besonderes, wenn sich ein gut 130 Tonnen schwerer Stahlkoloss mit viel Ruß, Rauch und Getöse die schiefe Ebene von Neuenmarkt nach Marktschorgast hochkämpft.
Pfingsten ist im Landkreis Kulmbach Dampftage-Zeit – sehr zur Freude von Christoph Röder, der sich diesmal wieder einen Platz im Führerhäuschen gesichert hat.

Weitere Beiträge aus: Schwarzenberg