Wartenfels: Doppeljubiläum für Kirchgemeinde

150 Jahre sind für eine Kirche eigentlich nicht viel. Nichtsdestotrotz ein Ereignis das gefeiert wird. Und das tun die Wartenfelser gleich eine ganze Woche lang. Denn ihre Sankt-Bartholomäus-Kirche ist heuer vor 150 Jahre geweiht worden. Gleichzeitig feiern sie den 500. Geburtstag einer der Kirchenglocken.

Wie eine 150 Jahre alte Kirche und eine 500 Jahre alte Glocke zusammenpassen? Jakob Reuter ist nach Wartenfels (Landkreis Kulmbach) in den Frankenwald gefahren und hat mal nachgefragt.

Weitere Beiträge aus: 150 Jahre