Aktuelle Presseberichte

Frankenpost: Kulmbach – 3,4 Millionen Euro fließen in den Landkreis

Kulmbach/München –In nahezu gleichlautenden Pressemitteilungen haben gestern am späten Nachmittag die Landtagsabgeordneten Mar-tin Schöffel und Freiherr Ludwig von Lerchenfeld (beide CSU) sowie Landtagsvizepräsidentin Inge Aures (SPD) die Höhe der Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen des Freistaates für die Kommunen im Wahlkreis Kulmbach-Wunsiedel verkündet.Weiterlesen

Bayerische Rundschau: Kulmbach – Keine Angst vor heißen Eisen

Kulmbach — Dass Alkohol zu Problemen führen kann, das hat Dieter Weiss bereits nach der ersten Sitzung des Suchtarbeitskreises (SAK) 1987 am eigenen Leib erfahren: Denn der Zeitungsbericht über die Veranstaltung sorgte damals in Kulmbach für großen Wirbel.Weiterlesen

Frankenpost: Kulmbach – Schutz der Kinder muss früh beginnen

Kulmbach – Vor rund acht Jahren hat der Landkreis mit finanzieller Unterstützung des Freistaates die koordinierende Kinderschutzstelle eingerichtet. Ausgelöst durch einige tragische Todes- und Missbrauchsfälle (KoKi) war der bessere Schutz von Kindern in den ersten Lebensjahren bundesweit ins Zentrum der Politik gerückt.Weiterlesen

Frankenpost : Kulmbach – Pilotprojekt zeigt erste Erfolge

Kulmbach – „Entkoppelte Jugendliche“ heißt im Fachjargon der Sozialpolitik ein Personenkreis, bei dem alle Hilfsangebote der Gesellschaft bisher weitgehend ins Leere laufen. Unter dem Namen „Respekt“ hatte der Bund daher im vergangenen Jahr ein Förderprogramm aufgelegt für Initiativen, die neue Wege für diese Zielgruppe suchen.Weiterlesen