Aktuelle Presseberichte

Frankenpost: Kulmbach – Mehr Sicherheit für die Retter

Kulmbach – Gut 13 Jahre alt sind die Richtlinien inzwischen, nach denen der Kreis Anschaffungen von Feuerwehren seiner Städte, Märkte und Gemeinden finanziell unterstützt. Der Kreisausschuss segnete am Montag eine neue Fassung ab, die der Kreistag in seiner nächsten Sitzung beschließen soll.Weiterlesen

Frankenpost: Kulmbach – Auch mit 70 noch voller Elan

Kulmbach – Verdient wäre er wohl, der Ruhestand. In seinen 70 Jahren hat der Kreisjugendring Kulmbach viel schuften müssen. Er hat den gesellschaftlichen Wandel mitgestaltet und immer neue Konzepte erarbeitet, um junge Menschen zu erreichen.Generationen sind vom KJR geprägt worden.Weiterlesen

Bayerische Rundschau: Kulmbach – Auch mit 70 noch frisch wie eh und je

Kulmbach – 1947, mitten in den Wirren der Nachkriegszeit, wurde damit begonnen, die Jugendarbeit im Landkreis Kulmbach neu aufzubauen. „Die damaligen Gründer standen vor einem Scherbenhaufen, sie fühlten sich aber genötigt, etwas zu tun, um junge Menschen zu motivieren“, sagte Landrat Klaus Peter Söllner im Rahmen des Festakts am Dienstagabend im Jugend-zentrum „Alte Spinnerei“.Weiterlesen

Frankenpost: „Vorlesetag“ im DDM Neuenmarkt

Neuenmarkt – Der bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von „Die Zeit“, Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung. Dieser Aktionstag für das Vorlesen findet seit 2004 jedes Jahr statt.Weiterlesen

Frankenpost: Kulmbach – Jede Tariferhöhung schmerzt

Kulmbach – Krankenhäuser sollen künftig von den Kassen gerecht und ausreichend bezahlt werden, fordert der Bayerische Landkreistag und will,dass dieses aus Sicht des kommunalen Spitzenverbands als „Hauptthema einer auskömmlichen Krankenhausfinanzierung“ in den künftigen Koalitionsvertrag mit aufgenommen wird.Weiterlesen