Frankenpost: Wilde Schützen und ein nasser Bräu

Trebgast – Beim Böckschieß’n in Trebgast bleibt kein Auge trocken. Und wer nicht aufpasst, bekommt gleich eine Gratis-Bierdusche obendrein. Hans Wernlein höchstselbst weiß davon jetzt ein Lied zu singen.

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel nur über kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)