Frankenpost: Neuenmarkt – Das DDM plant „Nacht der Sinne“

Neuenmarkt –Es ist ein Haushalt der Konsolidierung, wie Landrat und Verbandsvorsitzender Klaus Peter Söllner den Etat 2014 des Zweckverbandes Deutsches Dampflokomotiv Museum (DDM) bezeichnete. Das Zahlenwerk, das die Mitglieder der Verbandsversammlung einstimmig verabschiedeten, schließt im Verwaltungshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 834.940 Euro und im Vermögenshaushalt mit 470.650 Euro ab…

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel nur über kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)