Bayerische Rundschau: Kupferberg – Er wollte „ein Schuberth“ werden

Kupferberg — „Ich wollte immer ein Schuberth werden.“ Wenn Willi Michel an seine Kindheit und die Faschingszeit zurückdenkt, gerät er ins Schwärmen. Hans Schuberth, verkleidet als Clown, hat die Jugend damals durch die närrische Zeit begleitet und immer für Stimmung gesorgt. Und damit nicht nur bei Willi Michel einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen…

PDF Download