Bayerische Rundschau: Ernannt, nicht gewählt – Oberfrankens erste Bierkönigin

Bayreuth — Man darf ihn getrost als Schöpfer seiner Majestät bezeichnen. Christof Pilarzyk, geschäftsführender Vorstand des Vereins „Bierland Oberfranken“, hatte die Idee und setzte sie kurzerhand um. Auf der Jahreshauptversammlung seines Vereins präsentierte er den Mitgliedern jetzt stolz eine neue Majestät, Oberfrankens erste Bierkönigin, Sabrina Lang aus Coburg. Ganz ohne Wahl, einfach ernannt.

PDF Download